Wölferadio - Mama Mia, Meisterklasse, Mainz

Shownotes

Der VfL Wolfsburg hat es tatsächlich geschafft: zum dritten Mal geht es in die Champions League. Lenny feiert das freudige Ereignis mit Vereinslegende Roy Präger. Der erzählt auch, worauf er in der Trainerfrage hofft und wie der Verein vermeiden könnte, dass nach großen Erfolgen wie in der Vergangenheit ein Absturz folgt. Ebenfalls zu Gast ist VfL-Fan Christian "@PelleX". Er erzählt über die kuriose Spendenaktion von VfL-Fans bei Twitter zugunsten des Gelsenkirchener Tierheims während des Spiels Schalke-Frankfurt. Die nahm nämlich eine unerwartete Entwicklung. Außerdem ist das letzte Saisonspiel natürlich Thema. Mit Mainz kommt die Mannschaft der Rückrunde zum Abschluss der Saison und Felicitas Boos vom Mainzer Podcast Hinterhofsänger Talk erklärt, wie der FSV das Fußballwunder nach sieben Punkten in der Hinrunde doch noch geschafft hat.

Kommentare (1)

Jens Zacholetti

Ich wünsche mir ein 4:0 gegen die Mainzelmännchen. Ich habe zwar nichts gegen den BvB aber gegen die Zecken-Fans, die sich in fremden Stadien nicht benehmen können. Mit 4:0 hätten wir alles getan um noch eventuell noch an den Zecken vorbeizuziehen. Wenn Wolfsburg den dritten Platz erreicht, gibt's von mir: 20 Euro fürs Leverkusener Tierheim und 30 Euro für das Mainzer Tierheim und nochmal einen 10er für das Gelsenkirchener Tierheim.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.